Lebensader LUX in Hürth
Ergebnisse

Am 28. Oktober 2020 tagte das Preisgericht mit folgendem Ergebnis:

1. Preis:
RSP Freiraum GmbH, Dresden mit
Ingenieurgesellschaft Bonk + Herrmann mbH, Dresden

2. Preis:
RMP Stephan Lenzen Landschaftsarchitekten, Köln mit
IGS Ingenieurgesellschaft Stolz mbH, Neuss

3. Preis:
lohrer.hochrein landschaftsarchitekten gmbh, München mit
ambrosius blanke verkehr.infrastruktur, Bochum


FirmaTarnzahlPlatzierung
RSP Freiraum GmbH, Dresden10041. Preis
RMP Stephan Lenzen Landschaftsarchitekten, Koeln10032. Preis
lohrer.hochrein landschaftsarchitekten gmbh, Muenchen10023. Preis
Alle Dokumente (84.53 MB)