Grundstuecksverkauf Hauptstrasse in Ahaus-Graes
Auftraggeber:

Stadt Ahaus


Verfahrensart

offenes Investorenauswahlverfahren


Beschreibung

Der Auslober, die Stadt Ahaus, beabsichtigt im Rahmen eines offenen Investorenauswahlverfahrens die Veräußerung eines im städtischen Eigentum befindlichen Baufeldes in Ahaus-Graes zu Wohnzwecken. Es wird ein Angebot erwartet, das die Ausarbeitung eines städtebaulichen und architektonischen Bebauungsvorschlags in Verbindung mit der Abgabe eines Kaufpreises darstellt.
Das Wettbewerbsgebiet liegt im kleinsten Ahauser Ortsteil Graes. Der 1.600 Einwohner starke Ortsteil liegt an der B474 zwischen Ahaus und Gronau. Das Baufeld selbst befindet sich auf der Ecke Hauptstraße / Hoher Esch in einem Wohngebiet.
Um eine angemessene Lösung zu finden, wird ein offenes Verfahren ohne Teilnahmewettbewerb angestrebt.
Der Wettbewerb richtet sich an Investoren, Bauträger, Wohnungsbauunternehmen etc.


Anprechpartner

Dipl.-Ing. Arch. Christine Dern

Fon: 0231.75445.333

Fax: 0231.75445.5333

E-Mail: dern@assmanngruppe.com


Aktuell

Verfahren abgeschlossen